Mittwoch, 14. Dezember 2016

Der "Information is beautiful" -Award

Jährlich wird in London der renommierte "Information is Beautiful" -Award (in Gold, Silber und Bronze) für hervorragende Visualisierungen bzw. Infografiken in verschiedenen Kategorien wie bspw. "Data Journalism" oder "Interactive Visualization" vergeben.
Mehr als einen Blick wert: Auf der Website sind unter dem Menüpunkt "Showcase" sämtliche Einreichungen, Shortlist-Kandidaten und Preisträger der letzten Jahre dokumentiert.
So wurde 2015 das ZEIT-ONLINE-Projekt Das geteilte Land (A Nation Divided) in der Kategorie "Data Journalism" mit Gold ausgezeichnet. Das "Scrollytelling"-Format zeigt, dass die Unterschiede zwischen Ost und West auch Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung 1989 in Datensätzen weiterhin erkennbar sind.

Keine Kommentare: